Richard Spätling

einfach weiter kommen

Impuls – Beratung  Supervision  Coaching

Ich berate Sie

  • zu beruflichen und persönlichen Themen

  • in Krisensituationen

  • bei strategischen Herausforderungen

  • auf der Rat- oder Sinnsuche

  • im Einzelgespräch oder mit Ihrem Team

  • als Mitarbeiter*in, Führungs- oder Privatperson

Leistungen

 

 

  • Beratung

  • Supervision

  • Coaching

  • Resilienztraining

  • Kompetenz-Zirkel

Über mich

 

 

Erfahren Sie mehr über meine Ausbildungen, meine bisherige Berufspraxis und meine Beratungsschwerpunkte

Kontakt

 

 

E-Mail: spaetling@der-impuls.com
Telefon: 0172 2919294

Damit erreichen Sie mich auch per WhatsApp, Telegram, Signal und Threema. Mehr Kontaktinformationen finden Sie unten!

 
Leistungen​

Beratung

  • ist ein Katalysator für die persönliche Entwicklung

  • bietet einen neuen Blickwinkel

  • ist wertschätzend und lösungsfokussiert

  • macht Mut zur Weiterentwicklung der Persönlichkeit

Supervision

  • ist der Schlüssel zum Erfolg

  • lebt von der Bereitschaft, Situationen ehrlich und kritisch zu reflektieren

  • braucht echte Transparenz und das Interesse an Verbesserungen

  • braucht den Mut zum Experiment, die Bereitschaft zu scheitern und die Vision, neue Handlungswege zu entwickeln

 

Coaching

  • ist der Schlüssel zu strategischer Entwicklung

  • schafft die Voraussetzungen für eine nachhaltige Motivation

  • lebt von echter Neugier auf Optimierung

  • braucht den Mut, eigene Fehler verstehen zu lernen, die (Selbst-)Wirksamkeit zu steigern und neue Wege auszutesten

Resilienztraining ermöglicht mehr Lust auf die Zukunft. Ist das Glas halb leer oder halb voll? Den Mut, auch mit Belastungen zurechtzukommen, können wir erlernen. Schon Kinder nehmen bewusst Fehler und Scheitern in Kauf, um zu lernen. Heute brauchen wir eine wertschätzende Fehlerkultur, mit der wir unser Verstehen von Scheitern verbessern und handlungssicherer werden, um Zukunft gestalten zu können.

Schweigepflicht/Verschwiegenheit
Für staatlich anerkannte Sozialarbeiter*innen sowie deren Praktikant*innen und unterstützende Kräfte besteht generell eine gesetzliche Schweigepflicht gem. § 203 StGB (Verletzung von Privatgeheimnissen). Darüber hinaus werden solche privaten Geheimnisse auch durch die Regelungen des § 35 SGB I (Sozialgeheimnis) und die §§ 67 ff. SGB X (Schutz der Sozialdaten) geschützt. Ich garantiere Ihnen den höchsten Standard an Verschwiegenheit. Alle Ihre Daten sind geschützt. Meine Verschwiegenheit gilt ALLEN Personen, auch innerhalb von Teams, Familien oder Firmen. Ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung werde ich keinerlei Daten weitergeben.

 
Über mich

Richard Spätling, Jahrgang 1952

Ich hatte das Glück, einen Beruf zu finden, der MEIN Beruf ist. Schon mit 21, während meines Studiums, konnte ich mein erstes städtisches Jugendzentrum im Wortsinne bauen und mit 23 dann leiten. Ich lernte also von Beginn an, frei zu arbeiten, konnte "meine" Einrichtungen selbst gestalten und dabei eine Fehlerkultur entwickeln, die mich seither begleitet. Scheitern, nach Lösungen suchen, experimentieren und wieder scheitern waren und sind meine besten Lehrmeister und haben meine Resilienz (Widerstandskräfte) enorm gefördert. Seit über 25 Jahren arbeite ich mit Erfolg in eigener Praxis.

Studium und Zusatzausbildungen:

  • Sozialpädagogik und Gesprächstherapie (1971-1975)

  • Praxisanleitung (Masterstudium 1978-1981)

  • Sozialmanagement (1988-1991)

  • Moderation von Zukunftswerkstätten (1992)

  • Qualitätsmanagement/Fachauditor im Gesundheits- und Sozialwesen (2002)

  • Finanzmanagement im Sozialwesen (2004)

  • Lösungsfokussierter Berater und Trainer (2005)

  • Psychotraumatologie, Traumapädagogik und -fachberatung DeGPT (2012)

 

Schwerpunkte der Beratung:

  • Rollen- und Konfliktklärung

  • Supervision und Teamcoaching

  • Persönlichkeitsentwicklung und Beratung auch in biografischen Krisen

  • Konzeptionsentwicklung und -beratung

  • Success-Coaching für Leitungskräfte

  • Resilienztraining

  • Beratung von Stiftungen und eingetragenen Vereinen

 

Berufspraxis u. a. in den Bereichen

  • Beratung

  • Coaching

  • Supervision

  • Organisation, Reorganisation und Konzeption

  • Leitung und Geschäftsführung verschiedener Sozial- und Gesundheitseinrichtungen sowie als Gesamtleiter und Geschäftsführer der Stiftung „Dr. Georg Haar“ in Weimar (wirtschaftliche Betriebssicherung, fachliche Neukonzeptionierung und Projektsteuerung)

  • persönliche Beratung von Leitungs- und Führungskräften

  • diverse Lehrtätigkeiten, langjähriger Dozent der LWL-Akademie für Gesundheits- und Krankenpflege (Lippstadt) und der Akademie Waldschlösschen (Göttingen)

  • Begleitung individualpädagogischer Prozesse für Menschen mit PTBS

  • Vorstands- und Aufsichtsratstätigkeiten

  • Berufspraxis seit 1975, freiberuflicher Berater und Supervisor seit 1993

 
Honorar

Eine Beratungsstunde umfasst bei mir 60 Min. Für eine Beratung nehme ich mir aber so viel Zeit, wie Sie brauchen. Auch ein einzelner Termin muss nicht auf eine Stunde beschränkt sein. Nicht die Uhr bestimmt den Zeitrahmen! Die Kosten dafür betragen pro Stunde:

  • Persönliche Beratung und Einzel-Supervision 130 €

  • Beratung für junge Menschen ohne Einkommen (inkl. Studierende, Minijobber*innen, Bufdis, Menschen ohne Arbeit etc.) 35 €

  • Team-Supervision und Fallberatung 150 €

  • Klausurtagungen im Rahmen eines weiteren Beratungsprozesses: nach Aufwand

 

Ich berate Sie gerne in Ihren oder meinen Räumen, aber auch telefonisch oder online, ob per Videokonferenz oder über Messenger wie WhatsApp, Telegram, Threema und Signal. Das Honorar orientiert sich an den jeweils passenden Stundensätzen und wird minutengenau abgerechnet.

Haben Sie noch Fragen? Melden Sie sich einfach unter spaetling@der-impuls.com oder 0172 2919294

 
Kontakt

Richard Spätling - einfach weiter kommen
Brandenburger Str. 21
50668 Köln

0172 2919294
spaetling@der-impuls.com

© 2020 IMPULS - einfach weiter kommen

    In Bewegung geraten