Leistungen


Soziale und pädagogische Berufe


Motivationstraining
Ein guter Weg, die Arbeit, das Team, die Ablaufprozesse und die persönliche Weiterentwicklung mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu erarbeiten, neue Ziele zu stecken und praktische Hilfen für den beruflichen Alltag zu schaffen.


Konzeption und Weiterentwicklung
Soziale und pädagogische Arbeit unterliegen gesellschaftlichen Veränderungen. Es gilt, diese in Konzept und Arbeit immer wieder neu zu integrieren, um erfolgreich Menschen zu unterstützen.


Team und Leitung
Zusammenarbeit und Hierarchie, wie geht das zusammen? Leitungsberatung und Teamentwicklung sind Hilfen zur Verbesserung der Prozesse.


Qualität und Zertifizierung
rücken immer mehr in den Fokus der Einrichtungen und der Träger. Dabei ist es wichtig, dass die Arbeitszufriedenheit nicht leidet sondern verbessert wird. Dann klappts auch mit der Zielerreichung.


Räumliche Gestaltung pädagogischer Orte
Mittlerweile wissen wir, welchen Einfluss die Gestaltung des Raums auf das Lernen und auf die Atmosphäre hat. Überdenken Sie Ihre derzeitige Situation und verbessern Sie Ihre Einrichtung mit dem Blickwinkel neuer Erkenntnisse.


Nachhaltige Wirkung päd. Interventionen
Zwischen Motivation und Frust werden viele Alltagsentscheidungen getroffen. Neue strategische Prozess-Steuerung wird Ihnen helfen, Ihre Haltung zu schärfen und erfolgreich zu handeln.


Heilpraktiker, Ärzte, Psychologen, Berater und Therapeuten


Praxisaufbau
Der Gesundheitsmarkt ist so bunt und vielschichtig wie andere Branchen auch. Die Praxisidee richtig entwickeln! Sie im Laufe der Zeit immer wieder überdenken und so Verbesserungsprozesse anstoßen. Für die Patienten und für Sie und Ihren wirtschaftlichen Erfolg.


Praxis, Logistik und Wirtschaftlichkeit
Aufwand und Kosten sind oft nicht optimal. Mit externer Sicht können wir Verbesserungen vorschlagen und es Ihnen ermöglichen, wirtschaftlicher zu arbeiten.


Personal richtig leiten
Eine Praxis ist immer so gut, wie die schwierigste Person im Team. Personalführung hilft Ihnen, motivierte MitarbeiterInnen und ein gutes Praxisklima zu entwickeln.


Umgang mit PatientInnen
Supervision, Reflexion mit Rollenspielen und kollegiale Beratung.


Werben und wirken
Praxiswerbung ist nicht erlaubt. Aber was können Sie praktisch tun, um die Patientenzahl zu erhöhen? Welche Dinge darf man, was wirkt wie und was kann man daran verbessern?


Auf und ab der Selbständigkeit
Es ist nicht der lange ruhige Fluss! Wie entstehen Schwankungen, was sind die Anzeichen? Gibt es ein Frühwarnsystem und wie kann ich auch emotional damit umgehen? Wie kann ich mit steigender Belastung umgehen lernen?


Gesundheits- und Krankenpflege


Motivationstraining
ist ein Weg, die Arbeit, das Team, die Ablaufprozesse und die persönliche Weiterentwicklung mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu erarbeiten, neue Ziele zu stecken und praktische Hilfen für den Stationsalltag zu schaffen.


Krisen meistern
Krisen tauchen immer zum ungünstigsten Zeitpunkt auf und wollen bewältigt werden! Ein Berater an Ihrer Seite kann Ihnen Chancen und Wege aufzeigen.


Das schwierige Gespräch
Hier für gibt es methodische und strategische Hilfen. Diese können wir einzeln und für das Team entwickeln.


Team und Leitung
Zusammenarbeit und Hierarchie, wie geht das zusammen? Leitungsberatung und Teamentwicklung sind Hilfen zur Verbesserung der Prozesse.


Umgang mit PatientInnen
Supervision, Reflexion mit Rollenspielen und kollegiale Beratung.


Wirtschaftsbetriebe bis ca. 100 Mitarbeiter


Betrieb, Logistik und Wirtschaftlichkeit
Aufwand und Kosten sind oft nicht optimal. Mit externer Sicht fällt es sehr viel leichter, Verbesserungen herauszuarbeiten und wirtschaftlicher zu arbeiten.


Leitung und Team
Zusammenarbeit und Hierarchie, wie geht das zusammen? Leitungsberatung und Entwicklung von Mitarbeiterverantwortung sind wichtige Hilfen zur Verbesserung des Betriebs.


Personal richtig leiten
Ein Betrieb ist immer so gut, wie die schwierigste Person im Team. Personalführung hilft Ihnen, motivierte MitarbeiterInnen und ein gutes Betriebsklima zu entwickeln.


Qualität und Zertifizierung
rücken immer mehr in den Fokus der Betriebe und ihrer Kunden. Dabei ist es wichtig, dass die Arbeitszufriedenheit nicht leidet sondern verbessert wird. Dann klappt's auch mit der Zielerreichung.


Innovation und nachhaltige Wirkung
Seit wann arbeiten wir eigentlich so, wie wir es gewohnt sind?
Diese Frage sollten Sie sich jedes Jahr stellen. Wenn Sie konkurrenzfähig bleiben wollen oder wieder werden wollen, sollten Sie Ziele für die Zukunft entwickeln und sie strategisch angehen.


Auf und ab der Selbständigkeit
Es ist nicht der lange ruhige Fluss! Wie entstehen Schwankungen, was sind die Anzeichen? Gibt es ein Frühwarnsystem und wie kann ich auch emotional damit umgehen? Wie kann ich mit der Belastung umgehen lernen?


Diese Seite drucken


nach oben


Schweigepflicht / Verschwiegenheit

Für staatlich anerkannte Sozialarbeiter/innen sowie deren Gehilfen/innen und Praktikanten/innen besteht generell eine gesetzliche Schweigepflicht gem. §203 StGB (Verletzung von Privatgeheimnissen). Darüber hinaus werden solche privaten Geheimnisse aber auch durch die Regelungen des §35 SGB I (Sozialgeheimnis) und die §§67 ff. SGB X (Schutz der Sozialdaten) geschützt.

Ich garantiere Ihnen den höchsten Standard an Verschwiegenheit. Daten, Unterlagen, EDV und Datenträger sind geschützt. Meine Verschwiegenheit gilt ALLEN Personen, auch innerhalb von Teams, Familien oder Firmen. Ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung werde ich keinerlei Daten weitergegeben.

Köln, 2009
Richard Spätling